Schmerzbewältigung

Bei der Behandlung von chronischen Schmerzen greift unser übliches Krankheitsverständnis nicht. Schmerzlinderung statt Schmerzfreiheit zu erwarten, ist ein Anfang. Ich unterstütze Sie dabei, Ihren Schmerzen aktiv zu begegnen. Es geht darum, ein neues Konzept für sich zu entwickeln, körperliche Grenzen zu akzeptieren und doch neue Ziele zu formulieren. Dies bedeutet vor allem, an sich selbst zu denken und Verantwortung für das eigene Wohlbefinden zu übernehmen.

Machen Sie sich auf den Weg! Entdecken Sie wieder andere Sinne (als den Schmerz) und lernen Sie, sich bewusst zu entspannen. Ich helfe Ihnen, wieder mehr Lebensqualität zu gewinnen.